Zum kostenlosen Download Login erforderlich

Sie können alle Beiträge in der Rubrik HLC-Aktuell kostenlos herunterladen. Bitte loggen Sie sich dazu  hier ein. Sie sind bei HLC-Highlights noch nicht registriert? Hier können Sie sich kostenfrei und unverbindlich anmelden.

22.11.2018

Damit sind Diebe weg vom Fenster - Dem gläsernen Bauelement mit smarter Sicherheitstechnik optimalen Einbruchschutz verleihen


  • Text Lang 308 Z.
  • Text Mittel 307 Z.
  • Text Kurz 313 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 01

    Bild 01

    Sorgenfrei und unbeschwert – wer auf smarte Einbruchpräventionssysteme vertraut, kann sich sicher sein, dass das persönliche Hab und Gut und die Privatsphäre bestens geschützt sind. (Foto: HLC/Rehau/Matelly/Cultura/Getty Images)
    Bild 02

    Bild 02

    Einbrüche finden in sehr vielen Fällen über die Fenster statt, denn diese gelten als Schwachstelle am Haus. Smarte Module sorgen mit dreistufigen Eskalationssystemen für ein extra Plus an Sicherheit. (Foto: HLC/Rehau/Getty Images)
    Bild 03

    Bild 03

    Smarte Einbruchpräventionssysteme verfügen über Bewegungssensoren mit LED-Leuchten und akustische Warnsignale. Erweitert werden können die Systeme um einen individuell programmierbaren Hauptalarm. (Foto: HLC/Rehau)



Herausgeber
REHAU AG + Co
Ytterbium 4
DE-91058 Erlangen
www.rehau.com
Ansprechpartner
Frau Tanja Nürnberger
Telefon: 09131 92-5496
Telefax: 09131 92-515496
E-Mail: tanja.nuernberger@rehau.com